HypZert News

Ausgabe 08/2022


Liebe HypZert Gutachterinnen und Gutachter,

in den ersten Bundesländern enden die Sommerferien und der Spätsommer kündigt sich an. Die zweite Jahreshälfte hält wieder viele HypZert Highlights bereit. Wir starten mit dem frisch veröffentlichten HypZert Jahresupdate 2022 für alle Gutachter/innen und einem neuen Tool der Fachgruppe Energie & Umwelt. Die Themen, die wir Ihnen heute vorstellen:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. 

Sommerliche Grüße
Tanja Reiß und Reiner Lux
HypZert GmbH
Jahresupdate
_________
290 pixel image width

Das Jahresupdate 2022 steht ab sofort für Sie bereit

Das frisch erschienene Jahresupdate bietet Ihnen wieder einen Überblick über alle relevanten Änderungen im Bereich der Wertermittlung, sowie insbesondere einen Einblick in die aktuellen Studien der Fachgruppen.

Themen in diesem Jahr sind unter anderem die Änderungen im Bau(ordnungs)recht und weitere bewertungsrelevante Themen aus unseren neuesten Studien, aktuelle Entwicklungen in der Regulatorik und am Wohnungsmarkt sowie der Büro-, Einzelhandels- und Logistikimmobilienmärkte.

Nach Abschluss des dazugehörigen Online-Test erkennen wir das Jahresupdate selbstverständlich wieder als einen Tag Fortbildung gemäß unserer Zertifizierungsbedingungen an.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung des Jahresupdates 2022 muss bis zum 15. November 2022 abgeschlossen sein.

zum Online-Jahresupdate → 

Den Link zum Update finden Sie auch in Ihrer Valuers Corner unter "Meine Seminare" → 

Tanja Reiß und Gabriela Gül     Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen zum Thema:
Tanja Reiß & Gabriela Gül
HypZert Fachgruppen
_________
290 pixel image width

Neues Tool zur Bewertung von PV-Anlagen

Die HypZert Fachgruppe Energie & Umwelt hat im Rahmen ihrer Studie “Photovoltaik im Fokus der Immobilienbewertung” ein ertragswertbasiertes Rechentool entwickelt, das wir ab sofort unseren HypZert Gutachter/innen in der Bibliothek der Valuers Corner zur Verfügung stellen.

Der Modellierung liegen die Inhalte der aktuellen "PV-Studie" und zusätzlich einige Annahmen zugrunde. So wird der Jahresstromertrag regionaltypisch (Nord/Mitte/Süd) abgeleitet. Entsprechend der Nennleistung der Anlage und des Datums der Inbetriebnahme wird die EEG-Einspeisevergütung automatisch angesetzt. Außerdem werden die Bewirtschaftungskosten und die Kapitalisierung entsprechend der Benchmarks laut aktueller PV-Studie zugrunde gelegt.

weitere Informationen →

Tanja Reiß     Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zum Thema:
Tanja Reiß
HypZert Studien 
_________
290 pixel image width

Studie zur Bewertung von Flexible Office Spaces

In der neuen HypZert Studie „Flexible Office Space – Neue Konzepte für die Büroimmobilienmärkte der Zukunft“ werden die verschiedenen flexiblen Bürokonzepte beschrieben und auf verschiedene Vertragsarten, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Arbeitsstättenrichtlinien und auf die Herstellkosten eingegangen. Die HypZert Fachgruppe Büro | Co-Working erläutert außerdem, was Business Center mit umfassenden Serviceleistungen von Co-Working Spaces unterscheidet und welche Sichtweise die jeweiligen Nutzer und Betreiber haben.

weitere Informationen →

Werner Horst     Ihr Ansprechpartner bei Fragen zum Thema:
Werner Horst
290 pixel image width

Neue Kurzstudie zur Bewertung von Amazon-Verteilzentren

Mit einer Kurzstudie zum Thema „Bewertung von Amazon-Verteilzentren (Last-Mile-Zentren)“ sowie neuen Typenblättern mit Kennzahlen zur Bewertung von Logistikimmobilien, meldet sich die HypZert Fachgruppe Logistik zu Wort. Aufgrund des stetig steigenden Sendungsvolumens in Deutschland und dem Marktanteil von Amazon im deutschen Onlinehandel von über 50 %, hat sich die Fachgruppe dazu entschieden zu dem oben genannten Thema eine Kurzstudie mit Typenblättern zu veröffentlichen.

Die Typenblätter sowie die Kurzstudie finden Sie, wie gewohnt, in der Bibliothek der Valuers Corner. →

Werner Horst     Ihr Ansprechpartner bei Fragen zum Thema:
Werner Horst
Studienbriefe
_________
190 pixel image width

Neue Auflage des Studienbriefs Marktwertermittlung

Anlass der nunmehr sechsten Auflage des Studienbriefes Marktwertermittlung ist die Novellierung der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV), die am 1. Januar 2022 in Kraft getreten ist. Hierzu wurden von Dr. Dieter Bärwald (L&S Immobilien Bewertung Research GmbH) die Kapitel 1 – Der Marktwert aus kreditwirtschaftlicher Sicht, Kapitel 2 – Begriff, Anwendung und rechtliche Grundlagen der Immobilienwertermittlung, die Kapitel 3 – 5 zum Vergleichswert-, Sachwert- und Ertragswertverfahren sowie die Kapitel 7.1 – 7.3. zum Umgang mit Rechten und Belastungen in der Bewertung umfassend überarbeitet: Bei letzteren stand insbesondere die Aktualisierung der Ausführungen zum Erbbaurecht im Fokus.

Die die ImmoWertV ergänzenden Muster-Anwendungshinweise (ImmoWertA) lagen zum Zeitpunkt der Überarbeitung erst im Entwurf vor. Für die Aktualisierung der o.g. Kapitel wurde diese Entwurfsversion zugrunde gelegt.

Die aktualisierte Version des Studienbriefs steht Ihnen in der Bibliothek der Valuers Corner → zur Verfügung.

Nadine Roggendorf     Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zum Thema:
Nadine Roggendorf
Marktberichte
_________
290 pixel image width

Konjunkturelle Belastungsfaktoren zeigen sich noch nicht in der Preisentwicklung

Die Immobilienpreise in Deutschland verzeichneten im zweiten Quartal 2022 einen Anstieg um 8,4 % gegenüber dem zweiten Quartal 2021. Damit erreichte der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) mit 194,8 Punkten erneut einen neuen Höchstwert (Basisjahr 2010 = 100 Punkte). Der Index basiert auf einer von vdpResearch quartalsweise durchgeführten Auswertung echter Immobilientransaktionsdaten von mehr als 700 Kreditinstituten.

Den stärksten Zuwachs verzeichneten wieder Wohnimmobilien, die sich deutschlandweit um 10,1 % verteuerten. Die Preise für Gewerbeimmobilien stiegen um 1,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Für den dortigen Anstieg zeichneten die Büroimmobilienpreise verantwortlich, die im gleichen Zeitraum um 4,1 % zulegten. Bei den Preisen für Einzelhandelsimmobilien setzte sich der negative Trend mit einem Minus von 3,5 % gegenüber der Vorjahresperiode fort.

weitere Informationen →
290 pixel image width

LIP Invest veröffentlicht Marktbericht „Logistikimmobilien Deutschland“ für das 2. Quartal 2022

Die Veränderungen auf Kapitalmarktseite durch höhere Zinsen zeigen Wirkung auf dem Logistikimmobilieninvestmentmarkt: Die Anzahl der Kaufinteressenten nimmt ab. Objekte werden länger am Markt angeboten oder sogar wieder vom Markt genommen, weil die gewünschten Konditionen nicht erzielt werden können, und bereits verkauft geglaubte Objekte erscheinen plötzlich wieder am Markt.

Insgesamt ist eine Trendwende der Preise deutlich spürbar, wenngleich einige Verkäufer ihre Preiserwartungen noch nicht an das neue Marktumfeld angepasst haben oder aktuell abwartend agieren.

Der Marktbericht von LIP Invest ist, wie gewohnt, in der Bibliothek Ihrer Valuers Corner abrufbar.

weitere Informationen → 
vdpResearch Marktaspekte
_________
190 pixel image width

Entwicklung der Wohnimmobilienpreise

In der vergangenen Dekade sind die Preise für Wohnimmobilien im Vergleich zur allgemeinen Preisentwicklung außerordentlich stark gestiegen.

Die neuen vdpResearch Marktaspekte betrachten Hintergründe und Zusammenhänge und geben einen Ausblick auf die langfristige Entwicklung der Wohnimmobilienpreise im Vergleich zur allgemeinen Preisentwicklung in Deutschland.

weitere Informationen →
vdpResearch
_________
190 pixel image width

Liegenschafts-Informations-System LIS

Das vdpResearch Liegenschafts-Informations-System LIS liefert fundierte Objekt-und Marktdaten für die Bewertung von Wohnimmobilien. Die Daten, die den Regularien der Markt-und Beleihungswertermittlung genügen, werden in einem Report zusammengestellt. 

Der exklusive Zugang zu LIS erfolgt über Ihre Valuers Corner →.

HypZert Benefits
_________
Wir stellen Ihnen in jedem Newsletter ausgewählte Angebote aus HypZert Benefits vor. Wir weisen auf zeitlich begrenzte Aktionen oder besondere Angebote hin. Diese und viele weitere Aktions-Vorteile können Sie in HypZert Benefits nutzen. Zugang zu diesem exklusiven Vorteilsprogramm erhalten Sie über die Startseite Ihrer Valuers Corner
  • Share Now
    Mit SHARE NOW haben Sie immer ein Auto in der Stadt. Keine Mietstationen, kein Papierkram und kein Auftanken mehr. Verwenden Sie die SHARE NOW App, um Tausende von frei verfügbaren Autos zu finden und zu mieten. Erhalten Sie 10 EUR Startguthaben bei kostenfreier Registrierung auf Share Now.

  • Ninja Kitchen
    Ninja bietet Ihnen einfach mehr: Geräte mit zahlreichen Funktionen und automatischen Programmen, die einen Großteil der Arbeit für Sie erledigen. Von kraftvollen Ninja Mixern und präzisen Küchenmaschinen bis hin zu vielseitiger Küchenausstattung, darunter Ninja Foodi Multikocher, Heißluftfritteusen und mehr. Sparen Sie 12 % bei Ihrem Einkauf, sogar auf bereits reduzierte Ware.
Veranstaltungen / Seminare im Überblick
_________

06. Sep
_________

 

Regionalgruppe

Berlin | Brandenburg

 

Thema: Immobilienmarkt 2021/2022 Berliner Umland / Metropolregion / BER / OGA

Referent: Dipl.-Ing. Jürgen Kuse, Vorsitzender des Oberen Gutachterausschusses im Land Brandenburg

Ort: Online via Adobe Connect

weitere Informationen und Anmeldung →

14. Sep
_________

 

Regionalgruppe

Frankfurt | Rhein-Main

 

Thema: Aktuelles zum Immobilienmarkt Frankfurt

Referenten: Dr. Jan Linsin, Head-of-Research CBRE Germany & Michael Debus, Vorsitzender des Gutachterausschusses Frankfurt

Ort: Frankfurt

weitere Informationen und Anmeldung →

20.–21. Sep
_________

 

Länderseminar

Italien

 

Thema: Immobilienfinanzierung in Italien

Veranstalter: vdpPfandbriefAkademie

Ort: Online

Reduzierte Teilnahmegebühr für HypZert Gutachter/innen

weitere Informationen und Anmeldung →

27. Sep
_________

 

Rechte und Belastungen in Abt. II 

 

Thema: Rechte und Belastungen in Abt. II einschließlich Mieterdienstbarkeit

Referent: Hartmut Kehlert, Rechtsanwalt

Veranstalter: vdpPfandbriefAkademie

Ort: Online

Reduzierte Teilnahmegebühr für HypZert Gutachter/innen

weitere Informationen und Anmeldung →

28. Sep
_________

 

Seminar-Reihe Nachhaltigkeit

 

Thema: Kosmos ESG – man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

Referenten: Helmut Kolb, Daniel Börschig

Veranstalter: vdpPfandbriefAkademie

Ort: Online

Reduzierte Teilnahmegebühr für HypZert Gutachter/innen

weitere Informationen und Anmeldung →

04.–06. Okt
_________

 

Expo Real

 

 

HypZert Stand: Halle A1, Stand 430

Ort: München

weitere Informationen →

www.hypzert.de | Impressum | HypZert GmbH © 2022
 
linkedin
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.